Heute noch bewerben: SDW-WorkCamp Brasilien-Deutschland zu nachhaltiger Waldbewirtschaftung

Auf nach Brasilien und den Wald entdecken! … und die Brasilianerinnen und Brasilianer in unseren Wald einladen!

Im aktuellen Projekt „Internationales WorkCamp – Junge Erwachsene für nachhaltige Waldbewirtschaftung“ der SDW-Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wird das möglich. Durch direkten Austausch in der Amazonasregion und in Deutschland sollen Wissen zu nachhaltiger Waldbewirtschaftung aufgebaut und in Wald-WorkCamps kreative Bildungsmaterialien entwickelt werden. Die Teams arbeiten interdisziplinär und setzten sich aus jeweils acht jungen Erwachsenen aus Brasilien und Deutschland unterschiedlicher Studiengänge (Forst, Umwelt, Design, Kommunikation, Marketing, Kunst, etc.) zusammen.

Interessierte Studierende aus Deutschland sind eingeladen, sich bis zum 20.11.2017 bei der SDW-Schutzgemeinschaft Deutscher Wald zu bewerben. Die Teilnahme, Reise und Unterkunft für alle Veranstaltungen sind kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie hier oder über katharina.schluender@sdw.de. 

“REDDy for more?” Join EFI’s side event for COP23 and explore the future of global forest governance

Join our panel-audience discussion on the possible future of global forest governance focusing on the tropics on Saturday the 11th of November 2017, 13.00 – 15.00 in the new premises of EFI Bonn at Platz der Vereinten Nationen 7 in Bonn. Strong current trends and likely future scenarios, which may build on but also go beyond REDD+ initiatives will be key themes.

The climate deliberations of previous years have clearly shown that forests are a crucial aspect of global approaches to climate change policy, esp. in the tropics. Persistent deforestation and forest degradation cause a huge amount of CO2 emissions, while growing forest stock, sustainable forest management as well as the use of wood-based products and materials are capable of mitigating emissions from multiple sources.

EFI Documentary explains wise use of our forests

Utilising our forests with care and understanding will ensure that they continue to deliver everything we value now and for generations to come. Wood is a much needed resource and will continue to be in future. The film wise use of our forests: the integrative approach aims at presenting Europe’s forest in this context.